31.07.2018 - Aktuelles

Neue Veröffentlichung des Difu

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat eine neue Publikation veröffentlicht, die die Ergebnisse der Arbeit des Difu aus der ersten Förderphase vom PartKommPlus vorstellt.

Um herauszufinden, wie die Umsetzung integrierter Strategien kommunaler Gesundheitsförderung gelingt, hat das Difu im Rahmen eines partizipativen Forschungsansatzes die Expertise verschiedener Akteursgruppen – Kommunalverwaltung, Kommunalpolitik, Krankenkassen und Wissenschaft – herausgearbeitet und nutzbar gemacht. Die Ergebnisse einer Akteursbefragung sowie Handlungsempfehlungen sind in der vorliegenden Publikation zusammenfassend dargestellt. Die gewonnenen Erkenntnisse sind nicht nur für jene Kommunen, die über umfangreiche Expertise und Erfahrungen verfügen, sondern auch für Städte und Gemeinden hilfreich, die ihre Gesundheitsförderung noch aufbauen und weiterentwickeln wollen.

Unter folgendem Link kann die Publikation heruntergeladen werden:

https://difu.de/node/12018