05.06.2020 - Aktuelles Veröffentlichungen Produkt Buch

Neues Open Access-Buch zur Partizipativen Gesundheitsforschung erschienen

An dem Sammelband "Partizipative Forschung. Ein Forschungsansatz für Gesundheit und seine Methoden" haben zahlreiche Verbundmitglieder aus PartKommPlus mitgewirkt. Daher freuen wir uns sehr, dass das Buch nun frei zugänglich im Springer-Verlag erschienen ist.

Die Publikation bietet eine gute Grundlage für den Einstieg in die partizipative Forschung. Es werden Ansätze und Methoden für partizipative Forschungsprozesse vorgestellt und anhand von Beispielen diskutiert. Sie können den Sammelband hier lesen und herunterladen.

Der Inhalt

  • Überblick partizipative Forschung und Partizipative Gesundheitsforschung 
  • Reflexion von partizipativen Forschungsprozessen
  • Mit vulnerablen Gruppen forschen 
  • Methoden Photovoice, Community Mapping, Fokusgruppen, Appreciative Inquiry 
  • Leitfaden Photovoice mit Jugendlichen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Gesundheits-, Pflege- und Sozialwissenschaften und Sozialen Arbeit
  • Fachkräfte der Gesundheitsförderung und Prävention, des Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesens