17.03.2017 - Veranstaltungen

PartKommPlus bei Armut und Gesundheit

Auch in diesem Jahr war PartKommPlus wieder mit einer Veranstaltung bei Armut und Gesundheit vertreten. Auch einzelne Teilprojekte und Mitglieder von PartKommPlus beteiligten sich an verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen von Armut und Gesundheit.

Unter der Überschrift "Wissenschaft trifft Praxis" findet am Freitag, den 17. März, um 9 Uhr ein Learning Café statt, das von PartKommPlus gestaltet wird. Um 11:45 Uhr richtet die Deutsche Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP) ein Learning Café zum Thema "Partizipative Gesundheitsforschung als Beitrag für eine solidarische Gesundheitsgestaltung: Chancen & Grenzen." aus, an dem das Projekt ElfE mit einem Beitrag teilneimmt, der den Titel "Interviews partizipativ auswerten – Möglichkeiten und Grenzen der gemeinsamen Auswertung im Projekt ElfE" trägt. Im Fachforum "Ältere Menschen in ländlichen und städtischen Räumen" um 13:45 Uhr leisten Susanne Kümpers und Christina Kühnemund von Age4Health einen Beitrag zum Thema "Alter, partizipative Sozialforschung und Sozialraum: kommunale Ausgangssituationen und ihr Einfluss auf Zugang". Weitere Informationen zu diesen und allen weiteren Veranstaltungen von Armut und Gesundheit gibt es unter http://www.armut-und-gesundheit.de/.